Gildenregeln

1. Die Gilde „Veneration“

1.1 Gildenziele

Unser gemeinsames Ziel ist es, die Raidzeit effektiv zu nutzen um eine Top-Plazierung auf Antonidas zu erspielen.

1.2 Gildenverhalten

Grundsätzlich ist ein allgemein respektvoller Umgangs zu pflegen. Persönliche Differenzen sollten per whisper im Spiel oder (besser) im TeamSpeak in einem separaten Channel geregelt werden.

1.3 Nutzung des Forums

Alle Mitglieder sind verpflichtet, regelmäßig das Forum zu besuchen. Gildeninterne Angelegenheiten werden ausschließlich im internen Forum besprochen und nicht an Dritte weiter getragen!

2. Neue Mitglieder, Probezeit, Inaktivität

2.1 Neue Mitglieder

Nach erhalt einer Bewerbung, werden sich die Offiziere mit eventueller Absprache eines Raidmembers der selben Klasse, ein grobes Bild des Bewerbers machen. Sollte dies ansprechend sein, wird ein TeamSpeak Gespräch geführt.

2.2 Aufnahme

Nach einem zufriedenstellendem TeamSpeak Gespräch, wird der Bewerber zu einem Testraid eingeladen. Sofern es für beide Seiten positiv war, folgt ein Gildeninvite.
Die Probezeit jedes Trials, beträgt im Durchschnitt 2 ID’s.
Sollten alle Vorraussetzungen erfüllt sein und ein Trial überzeugt, steht der Beförderung zum „Raidmember“ nichts mehr im Wege.

2.3 Inaktivität

2.3.1 Ingame

Trials, die einen Raid unentschuldigt versäumen, werden ohne Vorwarnung aus der Gilde entfernt.

2.3.2 Forum

Gildenmember, die länger als 3 Monate im Forum inaktiv waren, werden nach Vorwarnung aus der Gilde und aus dem Forum entfernt.

3. Twinks

3.1 Grundsätzliches

Es ist natürlich für alle Gildenmember möglich, mehrere Charaktere in der Gilde zu haben.

3.2 Einschränkungen

Ein Main-/Twinkcharakterwechsel(reroll) zwischen zwei Charakteren ist nur nach Absprache mit der Gildenleitung möglich.
Verlässt der Main die Gilde, so wird erwartet, die Twinks ebenfalls aus der Gilde zu nehmen. Sollte dies nicht von alleine passieren, wird die Gildenleitung, die Twink aus der Gilde entfernen.(Ausnahmen können mit der Gildenleitung besprochen werden).

4. Gildenraids

4.1 Das Lootcouncil

Das Lootcouncil besteht aus Gildenleiter und den Offizieren.
Das Lootcouncil wird immer zum Wohle des Raids entscheiden und niemals persönliche Interessen oder ähnliches in den Vordergrund stellen.

4.2 Raidaddons

Das Addon „RCLootcouncil“ ist für alle Raidmember Pflicht.

Zusätzlich werden auch die Addons ExorsusRaidTools und WeakAuras vorrausgesetzt.

4.3 Flask,Potions und Bufffood

Ausreichend Flask(Cauldron), 20 DPS Potions und 20 Healing Tonics/Mana Potions werden für jeden Raidabend von der Gilde gestellt. Diese können alle Raidmember jederzeit aus Gildenbankfach 1 und 2 herrausnehmen. Für alle Mitglieder eines Mythicraids(Gildenleitung, Raidmember, Trials) ist es pflicht, das stärkste Bufffood in ausreichender Menge im Inventar zu haben und auch zu benutzen, falls besser(Fury Warrior Haste/Mastery food > Lavish Suramar Feast)!

4.4 Die Augment Runen

Die Augment Runen sollten bei allen Raidmembern, IMMER vorhanden sein. Sobald ein Boss in Killrange ist oder einen knappen Enrage/hohe DPS vorraussetzt, sind auch die Runen Pflicht. Da es oft die Möglichkeit einer „permanent-Rune“ gibt, wird diese Rune zu jedem Mainraid vorrausgesetzt.

Es steht den Raidmembern frei, sich die perma-Rune zu erfarmen, sollte man kein Interesse daran haben, muss das Auktionhaus herhalten.